Hintergrund Bild

Internationaler Weltfrauentag

Am 8. März ist Weltfrauentag. Für die Wienerinnen ein Anlass, um für alle Frauen die beste Bildung und Mitsprache in allen Lebenslagen zu fordern.

Veronika Mickel: „Bildung ist die Grundlage für ein selbstbestimmtes Leben und Frauen sind im Bildungsbereich grundsätzlich stark vertreten: als Direktorinnen, Lehrerinnen, Elternvertreterinnen oder Schülervertreterinnen. Mir ist es ein zentrales Anliegen, dass die Mitsprache dieser Akteurinnen bei zentralen Wiener Schulthemen gewährleistet ist.“

Die vollständige gemeinsame Presseaussendung mit GR Sabine Schwarz finden Sie unter: http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20170308_OTS0087/wiener-oevp-frauen-zum-weltfrauentag-mehr-unterstuetzung-fuer-wiens-lehrerinnen 

Noch keine Kommentare vorhanden

Neues Kommentar abgeben