Zum Inhalt springen

Wienerinnen: Die Website für starke Frauen!

Herzlich Willkommen bei den wienerinnen.döbling. Seit 2019 ist Daniela Kresse (in der Mitte) die Bezirksleiterin der ÖVP Frauen Döbling.

Unser Vorstandsteam!

Daniela Kresse   Bezirksleiterin

Tamara Beer, MA   Stv.Bezirksleiterin

KommR Margarete Kriz-Zwittkovits   Stv. Bezirksleiterin

Julia Wojtkowiak   Stv. Bezirksleiterin

Unsere Forderungen

Die wienerinnen.döbling setzen sich für Gleichstellung und Selbstbestimmtheit aller Frauen und gegen jegliche Diskriminierung in Bildung, Arbeit und öffentlichem Leben ein. Gemeinsam sind wir stark und gemeinsam werden wir alle unsere Forderungen und Ziele durchsetzen und erreichen:

Kinderbetreuung: Familie und Beruf zu vereinen ist für viele Frauen eine große Herausforderung, deshalb setzen wir uns für den Ausbau der Kinderbetreuung durch Schaffung weiterer Kindergartenplätze, Verbesserung und Aufstockung der Nachmittagsbetreuung in allen Schulen und Erweiterung des Schulangebotes in unserem Bezirk ein. Jedes Kind, das in Döbling wohnt, soll auch die Möglichkeit haben hier Kindergarten und Schule zu besuchen.

Ärztliche Versorgung: Um eine adäquate ärztliche Versorgung aufrecht zu erhalten, bemühen wir uns, das Angebot an praktischen Ärzten zu erweitern und die Eröffnung von Gruppenpraxen zu forcieren.

Pflege: Da meist Frauen bei der Pflege ihrer Angehörigen enorme unbezahlte Leistungen erbringen, fordern wir eine Aufwertung dieser Tätigkeiten und die Erhöhung des Pflegeangebotes sowohl im mobilen als auch im niedergelassenen Bereich.

Projekte für Frauen: Durch die Initiierung und Unterstützung von Frauenprojekten wollen wir uns für Gleichberechtigung, Chancengleichheit und für eine bessere Zukunft für Frauen und Mädchen einsetzen.

Die Lebensqualität: Die Erhaltung der Wohn- und Lebensqualität wie auch des Ortsbildes in unserem schönen Bezirk durch Bewahren der Grünräume und Reduzierung der Verbauung ist uns ein großes Anliegen.

Sicherheit auf unseren Straßen: Die zusätzliche Kennzeichnung von Schutzwegen an neuralgischen Punkten mittels Blinkanlagen und die Anwesenheit von Schülerlotsen besonders in unmittelbarer Umgebung von Schulen soll für noch mehr Sicherheit auf unseren Straßen sorgen.

Wenn Sie unsere Forderungen unterstützen möchten, Teil unseres Teams werden wollen, oder bei unseren Veranstaltungen teilnehmen möchten, freuen wir uns sehr über Ihre Rückmeldung! Sie erreichen uns per email an: wienerinnendoebling@aon.at

Auch auf Facebook sind wir unter wienerinnen.döbling vertreten - dort können Sie all unsere Aktivitäten verfolgen - über Ihr „like“ würden wir uns freuen!